Wandern

Erleben Sie die “Toskana des Sauerlandes”

Zur Linken und zur Rechten plätschern klare Bächlein, während Sie die nächste Höhe besteigen. Sobald Sie aus dem einen märchenhaft grünen Wald treten, kommen Sie auch schon in das nächste Naturschutzgebiet. Die Schönheit der Natur, geprägt von Heiden und Tälern wird nur hin und wieder von einem kleinen, ruhigen Dorf durchbrochen, in dem Sie die Eindrücke des Tages wirken lassen können. Das klingt erholsam? Ist es auch...

64 km

Auf den Spuren der Heide-Dichter

Die Pläne für diesen besonderen Wanderweg durch die märchenhafte Lüneburger Heide gab es schon 1928. Somit ist die 153 km lange Route einer der ältesten Wanderwege in dieser Region und die beste Möglichkeit, die charakteristische Schönheit der Gegend per pedes kennenzulernen. Die sieben Etappen zwischen Hamburg-Harburg und Verden führen Sie durch den schönsten Teil Niedersachsens.

153 km

Erwandern Sie die erstklassige Landschaft im Rothaargebirge

Im hessischen Teil des Sauerlandes schlummert das Rothaargebirge. Die hiesige Region, die den Diemelsee und die Gemeinde Willingen einschließt und viele wunderbare, natürliche Kleinode beherbergt, nennt sich Upland und verführt zu abwechslungsreichen Wanderungen. Vier Etappen zählt der Rundweg, der so manche Überraschung für Sie bereithält.

65 km

feuchtfröhlich um die Hauptstadt

Wer vorhat, den 66-Seen-Wanderweg zu bezwingen, begibt sich auf einen Rundwanderweg, der von Potsdam nach Potsdam und dabei durch die vielseitige und einzigartige Natur rund um die Hauptstadt der Republik führt. Die Route zählt rund 415 km.

415 km

Auf den friedlichen Spuren der glazialen Serie

Willkommen in der Uckermark. Einer Landschaft, die ihr Gesicht der letzten Kaltzeit verdankt, welche vor ca. 115.000 Jahren ihren Lauf nahm. Auf dem folgenden Wanderweg, der Sie auf 190 km von Mecklenburg-Vorpommern durch Brandenburg bis zur polnischen Grenze führt, lohnt es sich, hin und wieder innezuhalten.

190 km

Durch Klamm und über Kamm durch den Schwarzwald

Entlang der Wutach und der Wehra tun sich im südlichen Schwarzwald in Baden-Württemberg einige der romantischsten und spannendsten Schluchten Deutschlands auf, die es zu entdecken gilt. Kaum ein Wanderweg wäre dafür besser geeignet als der Schluchtensteig. 

118 km

“Gut Runst” - Viel Vergnügen und viel Glück

“DER” Rennsteig ist einer der traditionsreichsten Rennsteige Deutschlands. Bereits 1829 wurde er von Julius von Plänckner vollständig erwandert und kartografiert. Heutzutage wartet der Kammweg des Thüringer Waldes mit blühenden Bergwiesen, fantastischen Weitblick und viel Gesichte auf.

168 km

Winterwunderland

Phantastische Winterlandschaften und ein außergewöhnlicher Ausblick erwarten Sie. Erkunden Sie von zwei Seiten aus den höchsten Berg Norddeutschlands und erleben Sie bei gutem Wetter eine atemberaubende Weitsicht. Auch der alte Goethe war begeistert. 

11 km

Über Fischerdörfer und Kreidefelsen

Rügen. Die größte Insel Deutschlands und zudem die beliebteste. Jährlich besuchen unzählige Touristen die Perle in der Ostsee und genießen den Urlaub am baltischen Meer. Auf 4 Etappen von Binz bis zum Kap Arkona und einer Gesamtstrecke von 67 km lernen Sie Rügen von seiner Schokoladenseite kennen.

76 km

Wo Feuer auf Wasser trifft

Die Eifel. Landschaftlich durch den Vulkanismus und architektonisch durch die Hände der Römer und der mittelalterlichen Burgherren gezeichnet. Kaum ein Pfad ermöglicht Ihnen einen besseren Einblick in diese außergewöhnliche Region, als der Eifelsteig.

313 km

Von Gunzenhausen bis Bayrisch-China

Ein Juwel der Wanderwege in Bayern. Der Qualitätsweg zwischen Gunzenhausen und Kelheim, der sich am Verlauf der Altmühl orientiert, bietet dem Wanderer eine visuelle und kulturelle Vielfalt erster Klasse. Über Anhöhen und durch Täler, durch Wälder hindurch und vorbei an einmaligen Felsformationen geht es auf zehn Etappen über insgesamt 200 km von Ort zu Ort. 

200 km

Auf den Spuren der Lüneburger Schnucken

Wer den schönsten Wanderweg im Norden Deutschlands sucht, hat ihn hier gefunden. Soweit das Auge reicht, erblickt es seichte Landschaften, Wacholdersträucher und die allgegenwärtige Besenheide, die in ihrer vollen Blüte die romantischen Landstriche in ein beinahe magisches, rosarotes Licht taucht. 

223 km

Wein, Kultur und Landschaft

Dass die alten Römer zu leben wussten, wissen wir aus dem Geschichtsunterricht. Mit dem Moselsteig erwandern Sie sich römische Kultur und Lebensart gepaart mit deutscher Gastlichkeit. Dieser Wanderweg entlang der Mosel entführt Sie auf hohe Weinberge und tiefe Blicke in das Moseltal.

390 km

Wanderspaß in bunter Kulturlandschaft

Im Osten des Schwarzwaldes wartet das Heckengäu darauf, erkundet zu werden. Diese abwechslungsreiche Landschaft hält für aufmerksame und neugierige Wanderer so manches Kleinod bereit.

120 km

Hohenloher Kostbarkeiten an der Bühler

Das Hohenloher Land im Nordosten Baden-Württembergs bietet seinen Besuchern so manche traumhafte Aussicht und kulturelle Schätze. Diese zu bündeln und motivierten Wanderern zu präsentieren, vermag der Kocher-Jagst-Trail besser als keine andere Route. Der Rundwanderweg gliedert sich in drei Teile: den Jagststeig, den Kochersteig und den Bühlersteig, der drei Etappen, sowie 58,5 km zählt, von Ellwangen nach Schwäbisch führt und hier für neugierige Wandersleute genauer vorgestellt werden soll.

59 km

Unterwegs im Romantischen Franken

Ein geographisches Phänomen bildet die Grundlage dieses Fernwanderwegs. Die Europäische Wasserscheide. Die Route eignet sich für beinahe Jeden, der festes Schuhwerk mitbringt und Freude an der Natur hat. Sind diese Voraussetzungen erfüllt, geht es in fünf Tagen auf insgesamt 100 km von Ansbach nach Schnelldorf und dabei durch eine der schönsten Regionen Bayerns.

100 km

Auf Schusters Rappen rund um den Brocken

Der Harz, artenreich in Flora und Fauna. Wandern sie auf einem der schönsten Wanderwege Deutschlands quer durchs Land. Romantische Wanderwege, wilde Bachläufe, Blick auf en Brocken und eine urig schöne Landschaft erwarten Sie.

105 km

Von Bergen, Burgen und gutem Wein

Auf circa 309 km führt der offizielle Premiumwanderweg rechtsseitig vom Rhein durch atemberaubende und fulminante Landschaften. Nicht umsonst trägt er diesen Titel. Mehr Abwechslung kann sich das Herz eines Wanderers kaum wünschen.

309 km

Siegfried und den Drachen auf der Spur

Im Odenwald lebten einst Drachen, so sagt man und ebenfalls fand hier Siegfried, der Held der berühmten Nibelungensage, auf tragische Weise einen Tod. Verschiedenste Spuren zeugen noch heute davon, sodass man Sie bei einer mehrtägigen Wanderung selbst entdecken kann. 

100 km

Jakobsweg - Caminho Português

Der Jakobsweg ist zweifelsohne der bekannteste und beliebteste Pilgerweg. Im Laufe der Jahrhunderte erweiterte sich das Netz der Jakobswege quer durch Europa. Der bekannteste Jakobsweg ist der Camino Frances und zieht sich auf über 800 km durch das nördliche Spanien. Aber auch kürzere und weniger anstrengende Wege enden in Santiago de Compostela. So haben Pilger mit wenig Zeit oder geringerer Kondition, die Möglichkeit zu Pilgern oder einfach nur einen Teilabschnitt des Weges zu erwandern.

In unserem Special “Jakobsweg” stellen wir mehrere dieser Wege vor.

Anfangen wollen wir mit dem Caminho Português.

240 km

Auf Schusters Rappen durch den Harz

Wandern Sie auf einem der schönsten Wanderwege Deutschlands quer durchs Land. Romantische Wanderwege, wilde Bachläufe, Brockenblick und eine urig schöne Landschaft erwarten Sie.

97 km

Klein aber fein

In drei Tagen und rund 54 km bringt Sie diese besondere Route von Porta Westfalica bis nach Bad Nenndorf. Bei dieser Reise meistern Sie wiederholt aufregende Aufstiege, haben die Gelegenheit, abseits der Zivilisation eins mit der Natur zu sein und doch hin und wieder geschichtsträchtige und malerische Ortschaften kennenzulernen.

54 km

Die Premium-Wanderung von der Mosel bis zum Rhein

Steht Ihnen der Sinn nach einer spannenden Wanderung in faszinierender Umgebung mit luftigen Höhen, friedlichen Wäldern und wilden Gewässern? Dann ist der Saar-Hunsrück-Steig im gleichnamigen Naturpark eine ausgezeichnete Wahl. Auf rund 410 km führt Sie dieser erstklassige Wanderweg von der Mosel im Saarland bis nach Boppard am Rhein.

410 km

Auf den Dünen vor den Toren Nürnbergs

Östlich von Nürnberg liegt das Nürnberger Land. Neben einer vielfältigen, bayerischen Kulturlandschaft bietet diese Region vor allem eine einzigartige Geographie. Von der Eiszeit geprägt hat der Sand hier eine einmalige, mittlerweile weitestgehend bewaldete Dünenlandschaft erschaffen, die es auf einem 85 km langen Rundwanderweg zu erkunden gilt

85 km

mediterrane Lebensart für Naturfreunde

Das Mallorca nicht nur Ballermann ist, hat sich rumgesprochen. Im Norden der Insel erstreckt sich die Serra de Tramuntana. Dieser Gebirgszug bietet Ihnen die Möglichkeit der deutschen liebste Insel auf spektakuläre Art zu Fuß zu erkunden.  Auf fast 150 km wandern Sie in mehreren Etappen auf teilweise gut ausgebauten und beschilderten Wegen entlang des Trockenmauerweges. Malerische Orte, Mallorcas höchster Berg und eine große Vielfalt an Natur säumen den Weg. Übernachtungsmöglichkeiten bieten einfache Berghütten aber auch 5-Sterne-Herbergen.

130 km