YovelinoYovelino

Reiseplanung für Rad- und Wandertouren leicht gemacht.

Empfohlene Touren

Stadt - Land - Fluss - entlang der Donau

Auf gut 742 km geleitet Sie der zweitlängste Fluss des Kontinents auf 14 Etappen von Weil am Rhein bis nach Passau. Der Radweg ist dabei von großartigen Orten und deren Sehenswürdigkeiten, aber auch von einmaliger Natur gesäumt, die so manchen Radwanderer staunen lässt.

742 km

Erleben Sie die “Toskana des Sauerlandes”

Zur Linken und zur Rechten plätschern klare Bächlein, während Sie die nächste Höhe besteigen. Sobald Sie aus dem einen märchenhaft grünen Wald treten, kommen Sie auch schon in das nächste Naturschutzgebiet. Die Schönheit der Natur, geprägt von Heiden und Tälern wird nur hin und wieder von einem kleinen, ruhigen Dorf durchbrochen, in dem Sie die Eindrücke des Tages wirken lassen können. Das klingt erholsam? Ist es auch...

64 km

Auf den Spuren der Heide-Dichter

Die Pläne für diesen besonderen Wanderweg durch die märchenhafte Lüneburger Heide gab es schon 1928. Somit ist die 153 km lange Route einer der ältesten Wanderwege in dieser Region und die beste Möglichkeit, die charakteristische Schönheit der Gegend per pedes kennenzulernen. Die sieben Etappen zwischen Hamburg-Harburg und Verden führen Sie durch den schönsten Teil Niedersachsens.

153 km

Erwandern Sie die erstklassige Landschaft im Rothaargebirge

Im hessischen Teil des Sauerlandes schlummert das Rothaargebirge. Die hiesige Region, die den Diemelsee und die Gemeinde Willingen einschließt und viele wunderbare, natürliche Kleinode beherbergt, nennt sich Upland und verführt zu abwechslungsreichen Wanderungen. Vier Etappen zählt der Rundweg, der so manche Überraschung für Sie bereithält.

65 km

feuchtfröhlich um die Hauptstadt

Wer vorhat, den 66-Seen-Wanderweg zu bezwingen, begibt sich auf einen Rundwanderweg, der von Potsdam nach Potsdam und dabei durch die vielseitige und einzigartige Natur rund um die Hauptstadt der Republik führt. Die Route zählt rund 415 km.

415 km

Von der belgischen Grenze bis zur Mosel

Durch die Eifel fließt beharrlich auf rund 128 km einer der längsten Nebenflüsse der Mosel. Dabei handelt es sich um die Kyll, die diesem ebenso langen Radwanderweg seinen Namen gibt. Ihr märchenhaft schönes Tal hält hinter jeder Kurve und Schleife so manch außergewöhnlichen Ausblick und sympathische Städtchen für den unermüdlichen Radler bereit. Drei Etappen zwischen Losheimergraben und Trier bieten Ihnen so die Möglichkeit, die Südeifel und dabei all ihre Reize und Schätze näher kennenzulernen.

128 km

Nur das “Aller”beste

Natürlich findet man im Süden Deutschlands viele spannende Regionen, die zu der einen oder anderen abwechslungsreichen Radtour einladen, doch auch die Mitte und der Norden der Republik verstecken so manches Kleinod, welches es auf zwei Rädern zu erfahren gilt. 

253 km

Über majestätische Burgen und geheimnisvolle Höhlen

Dieser Radfernweg führt Sie und die ganze Familie durch die acht schönsten Täler der Schwäbischen Alb. Dabei bringt er Sie auf drei individuell planbaren Tagesetappen von Amstetten, über Herbrechtingen und Deggingen zurück zum Ausgangspunkt.

214 km

Auf den friedlichen Spuren der glazialen Serie

Willkommen in der Uckermark. Einer Landschaft, die ihr Gesicht der letzten Kaltzeit verdankt, welche vor ca. 115.000 Jahren ihren Lauf nahm. Auf dem folgenden Wanderweg, der Sie auf 190 km von Mecklenburg-Vorpommern durch Brandenburg bis zur polnischen Grenze führt, lohnt es sich, hin und wieder innezuhalten.

190 km

Warum ist es am Rhein so schön?

Die Route durch die herrlichen Rheintäler zeichnet sich durch überwiegend ebenes Gelände, sowie sehr gute Kennzeichnung aus und ist somit für jeden geeignet, der etwas Motivation und Freude an großartigen Ausblicken und einmaligen Erlebnissen hat.

1060 km

Das Fichtelgebirge von seiner schönsten Seite

Das Fichtelgebirge im Nordosten Bayerns faszinierte bereits Goethe und Humboldt und was unsere großen Dichter und Denker anspricht, kann für den Radwanderer von heute genauso aufregend und staunenswert sein....

155 km

Durch Klamm und über Kamm durch den Schwarzwald

Entlang der Wutach und der Wehra tun sich im südlichen Schwarzwald in Baden-Württemberg einige der romantischsten und spannendsten Schluchten Deutschlands auf, die es zu entdecken gilt. Kaum ein Wanderweg wäre dafür besser geeignet als der Schluchtensteig. 

118 km

Durch die Seenlandschaft vor den Toren Leipzigs

“In der Kürze liegt die Würze” oder “Klein, aber oho”. Viele Redensarten machen klar, dass Gutes nicht immer groß sein muss. Kaum ein Radweg stellt diese Tatsache so gut unter Beweis, wie die 95 km lange Neuseenland-Radroute, die auf zwei regulären Etappen durch das Leipziger Neuseenland führt.

95 km

“Gut Runst” - Viel Vergnügen und viel Glück

“DER” Rennsteig ist einer der traditionsreichsten Rennsteige Deutschlands. Bereits 1829 wurde er von Julius von Plänckner vollständig erwandert und kartografiert. Heutzutage wartet der Kammweg des Thüringer Waldes mit blühenden Bergwiesen, fantastischen Weitblick und viel Gesichte auf.

168 km

Winterwunderland

Phantastische Winterlandschaften und ein außergewöhnlicher Ausblick erwarten Sie. Erkunden Sie von zwei Seiten aus den höchsten Berg Norddeutschlands und erleben Sie bei gutem Wetter eine atemberaubende Weitsicht. Auch der alte Goethe war begeistert. 

11 km

Im Osten geht die Sonne auf

Diese 580 km lange Route gibt sowohl geübten Radfahrern, als auch Einsteigern die Möglichkeit, Land und Leute entlang der östlichen Landesgrenzen kennenzulernen. Von der Oberlausitz bis zur Insel Usedom erwarten den Radler dabei immer wieder neue kulturelle, sowie landschaftliche Highlights. Der Radfernweg ist in zehn Etappen aufgeteilt, die zwischen 30 und 73 km zählen und von Zittau bis nach Ahlbeck führen. 

580 km

Über Fischerdörfer und Kreidefelsen

Rügen. Die größte Insel Deutschlands und zudem die beliebteste. Jährlich besuchen unzählige Touristen die Perle in der Ostsee und genießen den Urlaub am baltischen Meer. Auf 4 Etappen von Binz bis zum Kap Arkona und einer Gesamtstrecke von 67 km lernen Sie Rügen von seiner Schokoladenseite kennen.

76 km

Der Nahe ganz nahe

Im Saarland liegt die Quelle der Nahe, die von dort aus ihren Lauf nimmt und auf 125 km plätschernd den Weg zum Rhein sucht, in welchen Sie schließlich mündet. Auf dieser Reise begegnet der Fluss kleinen wie großen Orten, die stolz auf ihre jahrhundertealte Kultur und ihre gastfreundlichen Bewohner sind. Ebenso vielseitig wie die sympathischen Örtchen ist aber auch die aufregende Natur ...

125 km

Wo Feuer auf Wasser trifft

Die Eifel. Landschaftlich durch den Vulkanismus und architektonisch durch die Hände der Römer und der mittelalterlichen Burgherren gezeichnet. Kaum ein Pfad ermöglicht Ihnen einen besseren Einblick in diese außergewöhnliche Region, als der Eifelsteig.

313 km

Von Gunzenhausen bis Bayrisch-China

Ein Juwel der Wanderwege in Bayern. Der Qualitätsweg zwischen Gunzenhausen und Kelheim, der sich am Verlauf der Altmühl orientiert, bietet dem Wanderer eine visuelle und kulturelle Vielfalt erster Klasse. Über Anhöhen und durch Täler, durch Wälder hindurch und vorbei an einmaligen Felsformationen geht es auf zehn Etappen über insgesamt 200 km von Ort zu Ort. 

200 km

Lernen Sie das Radfahrradies kennen

Suchen Sie eine Radwanderroute, die Ihnen sowohl traumhafte, weite Landschaften als auch sehenswerte, historisch bedeutende Orte bietet? Dann sind Sie im Hasetal und im Emsland genau richtig. Die Hase-Ems-Tour hält eben das für Sie bereit. 

325 km

Auf den Spuren der Lüneburger Schnucken

Wer den schönsten Wanderweg im Norden Deutschlands sucht, hat ihn hier gefunden. Soweit das Auge reicht, erblickt es seichte Landschaften, Wacholdersträucher und die allgegenwärtige Besenheide, die in ihrer vollen Blüte die romantischen Landstriche in ein beinahe magisches, rosarotes Licht taucht. 

223 km

Wein, Kultur und Landschaft

Dass die alten Römer zu leben wussten, wissen wir aus dem Geschichtsunterricht. Mit dem Moselsteig erwandern Sie sich römische Kultur und Lebensart gepaart mit deutscher Gastlichkeit. Dieser Wanderweg entlang der Mosel entführt Sie auf hohe Weinberge und tiefe Blicke in das Moseltal.

390 km

Stadt, Lang, Meer

Von Berlin nach Usedom. Erleben Sie den Charme der Großstadt, naturbelassene Wälder und die Sonneninsel Usedom.

300 km

Alpenvorland by bike

Neben den für das Allgäu typischen Regionen, erfahren Sie auf dieser Tour eine abwechslungsreiche und naturnahe Strecke. Berge mit atemberaubenden Panoramablicken und tiefe Täler rauschender Gewässer hält die Strecke auf 166 km und vier Etappen von Isny nach Halblech für Sie bereit.

166 km