Mecklenburg-Vorpommern

Auf den friedlichen Spuren der glazialen Serie

Willkommen in der Uckermark. Einer Landschaft, die ihr Gesicht der letzten Kaltzeit verdankt, welche vor ca. 115.000 Jahren ihren Lauf nahm. Auf dem folgenden Wanderweg, der Sie auf 190 km von Mecklenburg-Vorpommern durch Brandenburg bis zur polnischen Grenze führt, lohnt es sich, hin und wieder innezuhalten.

190 km

Im Osten geht die Sonne auf

Diese 580 km lange Route gibt sowohl geübten Radfahrern, als auch Einsteigern die Möglichkeit, Land und Leute entlang der östlichen Landesgrenzen kennenzulernen. Von der Oberlausitz bis zur Insel Usedom erwarten den Radler dabei immer wieder neue kulturelle, sowie landschaftliche Highlights. Der Radfernweg ist in zehn Etappen aufgeteilt, die zwischen 30 und 73 km zählen und von Zittau bis nach Ahlbeck führen. 

580 km

Über Fischerdörfer und Kreidefelsen

Rügen. Die größte Insel Deutschlands und zudem die beliebteste. Jährlich besuchen unzählige Touristen die Perle in der Ostsee und genießen den Urlaub am baltischen Meer. Auf 4 Etappen von Binz bis zum Kap Arkona und einer Gesamtstrecke von 67 km lernen Sie Rügen von seiner Schokoladenseite kennen.

76 km

Stadt, Lang, Meer

Von Berlin nach Usedom. Erleben Sie den Charme der Großstadt, naturbelassene Wälder und die Sonneninsel Usedom.

300 km

Steife Brise und Weiter Blick

Auf dem Ostseeradweg weht ihnen immer eine steife Brise um die Nase. Sie radeln hier entlang der gesamten deutschen Ostseeküste und durchqueren Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern. Neben Steilküsten, breiten Stränden und Fischerdörfern durchstreifen Sie auch große Städte und waldreiche Gegenden. Abwechslung ist also garantiert und für jeden Geschmack ist etwas dabei.

1001 km

Entdecken Sie die Schätze zwischen Müritz und Elbe

Sie durchqueren auf 388 km Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg und Sachsen-Anhalt und lernen den längsten rechtsseitigen Nebenfluss der Elbe inklusive seiner abwechslungsreichen und beeindruckenden Umgebung kennen. Die vielen sympathischen Ortschaften und die einzigartige Natur an den Ufern der Havel lassen sich auf sechs individuell planbaren Etappen zwischen Ankershagen und Gnevsdorf entdecken.

388 km

Abwechslungsreich und Sehenswert

Abwechslungsreich geht es auf diesem Flussradweg zu. Der Weg führt vom tschechischen Riesengebirge bis zur Nordsee. Sieben Bundesländer teilen sich den Radweg und bieten viel Sehenswertes.

1266 km